zum Kaffee Mexiko

Kaffee wurde erstmals Ende des 18. Jahrhunderts in Mexiko eingeführt. Mittlerweile wird in 16 Bundesstaaten Kaffee angebaut.Der Großteil der Produktion beschränkt sich jedoch auf den Süden.Chiapas, Oaxaca und Veracruz sind die wichtigsten Kaffeeregionen.Es wird dort eine Vielzahl erstklassiger Kaffeesorten produziert.Die einzigartigen Aromen des milden mexikanischen Kaffee,werden durch das einzigartige Mikroklima, mit unterschiedlichen Niederschlagsmustern und Reichhaltigkeit Böden geschaffen.Darüber hinaus gehört Mexiko auch zu den weltweit führenden Exporteure von Bio-Kaffee.